«

»

Mai 27

Technischer Ju-Jitsu Kurs mit Dölf Singer (25.05.2013)

Wer denkt, dass es bei Selbstverteidigung nur um technische Tricks und ein bisschen Körpereinsatz geht wurde am Samstag im Dojo Burghalden in Rorschach eines besseren belehrt. Ju-Jitsu, die Kunst der Selbstverteidigung, hat auch noch ganz andere Seiten. Diese zeigte Kursleiter Dölf Singer (5. Dan Ju-Jitsu, Dipl. Ju-Jitsu Lehrer) sehr beindruckend vor.
Koordination, Ausdauer, Treffsicherheit, Kraft waren alles Punkte, die diesem Atemikurs die gewisse Würze verliehen. Vier Stunden trainierten/kämpften sich die Teilnehmer durch die vom Kursleiter ausgesuchten Themen. Dabei wurde vor allem viel Wert auf die Schnelligkeit und Präzision gelegt, denn was nützen gute Techniken, wenn man sie zu spät einsetzt.
Nachdem alle Teilnehmer ihren Einsatz mit viel Schweiss gezahlt hatten, gingen sie mit dem Gewissen nach Hause, dass auch sie sich immer noch weiter verbessern können :-).

doelf_singer_25-05-2013_01

doelf_singer_25-05-2013_01
Bild 1 von 68