«

»

Jul 23

Judo Rückblick Ende 2016 bis Mitte 2017

Am 6. November 2016 konnten die Judoschüler des Judo und Ju-Jitsu Clubs Rorschach und Goldach an einem sehr lehrreichen technischen Kurs teilhaben. Der Kurs wurde von Juliane Robra (zweifache EM Bronzemedaille Gewinnerin) geleitet. Wir konnten mit viel Wissenswertem und neuen Ideen nach Hause gehen.

Nach dem Kurs wurde das legendäre Clubturnier durchgeführt, wo sich gross und klein trafen um sich zu messen.

Zur Krönung vom Jahr 2016 konnten wir zum 30. Male das International Weihnachtsturnier in der Semihalle Rorschach durchführen.

Am 8. Januar im Jahre 2017 begeisterte der Trainer Michael Hitz viele Kinder im Judo an einem Open Sunday Event.

Horner Schüler versammelten sich im Dojo des Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach Goldach für ein gemeinsames Training am 23. Januar. Das Treffen war ein voller Erfolg mit sehr motivierten Schülern.

Rangliste vom Schülerturnier in Ruggell, bei welchem auch der JJJC Rorschach und Goldach mit dabei war.

Gruppe 10

  1. Levin Bänninger, BSC Araschi Yama Wil
  2. Darius Bold, JC St. Gallen Gossau
  3. Alexej Schmidlin, JJJC Rorschach
  4. Gabriel Mayer, JU Feldkirch

Gruppe 13

  1. Samuel Tischhauser, JC Buchs
  2. Ivan Matej Gjorgiev, JC St.Gallen Gossau
  3. Vitalis Römer, JC Sakura Schaanwald
  4. Leon Morina, JJJC Rorschach

Am 17.02.2017 fuhr der Club nach Gommiswald. Leon Morina, Martin Näser und Alexej Schmidlin errangen alle den dritten Platz. In der Kategorie U15 konnte sich Noah Sidler den zweiten Platz ergatern. Timo Streule errang in derselben Kategorie den dritten Platz.

Gürtelprüfung vom 11. März 2017 mit stolzen Gesichtern

Von links hinten: Michael Hitz (Judotrainer), Timo Salaorni, Fabio Brand, Samir Zdini, Aaron Misurec, Silas Streule und Esmeralda Figueiredo
Von links vorne: Simon Chlibec, Leon Morina, Sofie Misurcova, Joel Benz, Fabio Madaro Martin Näser und Alexej Schmidlin

PH-Studenten aus der Seminarschule Rorschch zu Besuch beim Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach/Goldach am 23. April 2017, wo unser Judotrainer einen Grundlagen Kurs durchführte.

Erfolgreiche Kämpfe vom 2. April 2017 in St. Gallen. Aaron Misurec mit dem vierten Platz, Silas Streule mit dem zweiten Platz und Alexej Schmidilin.

 

Tatkräftige Judokas an der Kantonalen Judo Meisterschaft in Weinfelden

Die Judokas des Judo und Ju-Jitsu Clubs Rorschach und Goldach waren sehr erfolgreich. Schmidlin Alexey konnte sein Können sehr gut abrufen und erlag seinem Gegner erst im Finale in der Kategorie bis 33kg und Jahrgang 2008. Somit errang er dem zweiten Platz. In der Kategorie U18 errang Brand Fabio auch den sehr guten zweiten Platz und dies mit viel Kämpferblut und grossem Einsatz.

In der Kategorie U21 wurden die drei Judokas zusammengelegt, daher kam es zum Duell zwischen Salaorni Timo und Vögtle Thomas. Vögtle Thomas nahm zum ersten Mal an einem Turnier teil. Daher konnte er sehr zufrieden sein mit dem erreichten dritten Platz. Salaorni Timo verlor das Finale gegen einen sehr starken Gegner und holte sich somit verdient, aber trotzdem etwas enttäuscht den zweiten Platz.

 

Judo Gürtelprüfung Kids vom 09.06.2017

Die Jüngsten des Judo Ju Jitsu Club Rorschach Goldach hatten die Gürtelprüfung zum halben gelben Gurt. Die Judokas zwischen fünf und acht Jahren konnten an diesem Abend Ihr ganzes Können zeigen. Zufrieden waren die Experten Misurec Aaron als Hilfstrainer und Michael Hitz als Trainer mit den vielen gezeigten Techniken im Stand und am Boden. Somit bestanden alle die Prüfung. Am darauf folgenden Tag nahm Hitz Michael bei den Erwachsenen die Prüfung von Vögtle Thomas ab. Auch Er absolvierte dies mit einem grossen und guten Einsatz. Dem zufolge bestand auch er seine erste Prüfung zum gelben Gurt.