«

»

Mrz 10

Nationaler Judotag für Judokas mit einer Behinderung

Sonntag, 7. April 2013

Teilnehmende
Judoka (von 10 –110 Jahren) mit speziellen Bedürfnissen, die mehr als ein Jahr Judo trainieren und auf Grund ihrer geistigen Behinderung nicht an regulären Turnieren mitmachen können.
Zeit
Wiegen und Einteilung 10:00 h, Rangverkündung und Abschluss ca. 16:30 h
Programm
Am Vormittag werden mit einem Postenlauf diverse Judotechniken vermittelt. Am Nachmittag findet ein Mix mix Mannschaftsturnier statt wobei die anwesende Teilnehmer vor Ort in diverse heterogene Mannschaften zum kämpfen eingeteilt werden. Anzahl max. 50 Personen, Reihenfolge nach Eingang der Anmeldungen
Kosten
CHF 20.– für Teilnahme, Lunch und Medaille Keine Teilzahlung bei Teilbesuch möglich.
Anmeldung
SAMMEL-Anmeldung DURCH den JUDOCOACH / JUDOTRAINERiN online via www.specialolympics.ch (obligatorisch) und zusätzlich als technischer Kurs über www.sjv.ch mit Passnummer
Kursnummer
SJV 070.13.101 der Tag gilt als technischer SJV-Kurs für alle Behinderten mit Judopass und für TrainerInnen die sich aktiv an der Gestaltung beteiligen.

 

Da ein solcher Event natürlich nicht ohne Helfer auskommt, freuen wir uns über jegliche Hilfe. Clubmitglieder dürfen sich gerne an Beni wenden, alle anderen bitte direkt an Cecilia. Natürlich freuen wir uns auch über alle die gerne einen Kuchen für die Verköstigung beitragen möchten.

Weitere Infos: Ausschreibung
Fragen: Cecilia Evenblij, Tel. 079 562 58 15 / E-Mail: cilia.evenblij@judo-club-uster.ch
Meldung als Clubhelfer oder Kuchenspender: Benjamin Kern, Tel. 071 845 66 88 / E-Mail: beni.kern@jjjc.ch