Online Einladung zur 44. Hauptversammlung JJJC Rorschach / Goldach

Hallo liebes Mitglied

Leider darf ich dich in diesem Jahr nicht physisch zu unserer 44. Hauptversammlung einladen. Die Bestimmungen lassen es nicht zu dass wir uns im Dojo treffen. Und da bei uns vor allem der gesellschaftliche Teil wichtig ist, habe ich den Papierkram auf ein Minimum beschränkt.

Im dir zugesandten Mail findest du die Traktandenliste mit allem drum und dran. Dazu auch den Link zur Abstimmung und das Passwort. Es wäre super, wenn du bis am 19. März deine Stimmen abgibst, so dass wir alles sauber geregelt haben.

Ich hoffe, dass wir dann nächstes Jahr wieder eine “normale” Hauptversammlung durchführen können. Und dann feiern wir doppelt :-).

Danke für dein Verständnis und hoffentlich bis bald.

GrussBeni

P.S. Ich habe uns noch bei Support your Sport angemeldet und wir sammeln für neue T-Shirts. Wäre super wenn du uns unterstützt. Ich denke wir sollten ab Montag aufgeschaltet sein. Ich mache dann sicher nochmals einen Beitrag.

P.P.S. Für den Jubilar, wenn du dich bi Michi Knöpfel meldest bekommst du natürlich auch deine Flasche Wein :-).

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Hallo zusammen

Für die Erwachsenen ist es bereit Zeit sich in die Weihnachtsferien zu verabschieden. Die aktuellen Corona-Bestimmungen zwingen uns, die Erwachsenentrainings bis auf weiteres auszusetzen.

Die Trainings der Kinder und Jugendlichen finden diese Woche noch statt, danach stehen auch dort die Weihnachtsferien an.

Liebe Mitglieder, Eltern, Funktionäre, Helfer, Gönner und Sponsoren, wir wünschen euch ein schönes Fest und alles Gute für das neue Jahr. Und freuen uns, euch auf den Matten des Dojos oder ausserhalb, an den Aktivitäten unseres Club, im Jahr 2021 begrüssen zu dürfen. Hoffentlich dann mit weniger Einschränkungen und auch wieder zahlreicher.

Beni

Basiskurse Ju-Jitsu & Aikido für Schüler

Download (PDF, Unknown)

Es ist Zeit für den nächsten Judo Gürtel

Am vergangenen Samstag, dem 12. September 2020, haben die Judokas vom Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach/Goldach ihr ganzes Können bewiesen. Die Einleitung geschah unter der Leitung von Jörg Loewenkamp und Michael Hitz, dem Experten-Team. Zu Beginn ging es unter den Anweisungen von Aaron Prinz, einem Prüfling, ans aufwärmen. Die weiteren Prüfungsteile übernahmen selbstverständlich die beiden Experten. Nervosität kam bei den vielfältigen Judo Wurftechniken auf, da leider aufgrund vom Coronavirus etliche Trainingsstunden fehlten. Durch das waren die Experten sehr gefordert einige Techniken praktisch und theoretisch möglichst verständlich zu erklären. Die Nervosität sank wieder etwas, als es zu den Bodentechniken ging. Nach kurzem theoretischem Teil konnten die Kinder schlussendlich aufatmen. Sie haben mit Bravour alle die nächste Stufe bestanden.
Nach dem gemütlichen Kaffeeklatsch ging der Nachmittag auch schon wieder zu Ende.
Wir vom Judo und Ju-Jitsu Club Rorschach/Goldach gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen
Gürtelprüfung.

Von links hinten: Experte Michael Hitz, Leo Widmer, Aaron Prinz, Cedric Forrer, Dominik Forrer,
Davide Chinelatto und Experte Jörg Loewenkamp
Von links vorne: Tim Chlibec, Lorena Egger, Noah Meier und Elias Prinz

Die Sommerferien sind vorbei und die Trainings starten

Hallo Judo, Ju-Jitsu und Aikido Liebende

Der Sommer ist zwar noch da, die Sommerferien sind aber vorbei. Zeit das Gi aus dem Schrank zu holen und sich wieder auf die Matten zu begeben. Die Trainings starten ab dem 10. August.

Da es in der Zwischenzeit keine Anpassungen bezüglich der Budo-Trainings gegeben hat werden wir im gleichen Stil weiterfahren wie vor den Sommerferien.

Achtet auf euch und helft mit, dass wir die Trainings aufrecht erhalten können.

Ich wünsch euch einen guten Start und bis bald auf den Matten.

Beni

Grillen-Pizza-Essen – 6. August

Hallo zusammen

Ich hoffe ihr geniest den Sommer. Bevor wir in ca. 3 Wochen wieder mit den Trainings starten möchten wir noch zusammen ein wenig Zeit verbringen. Wir laden zum jährlichen Grillen/Pizza-Essen ein. Am 6. August treffen wir uns bei gutem Wetter ab 16:00 Uhr im Hornerwald. Bei schlechtem Wetter in der Pizzeria Capri.

Euer Essen nehmt ihr jeweils selber mit resp. berappt es :-). Weitere Informationen findet ihr im angehängten Dokument.

Bitte meldet Euch bei Michael Hitz bis zum 3. August 2020 an.

079 781 18 02 – michael.hitz@jjjc.ch

Verschiebung Dojo-Butz

Hallo zusammen

In Anbetracht der aktuellen Situation haben wir uns entschlossen, den Dojo-Butz-Tag um ein Jahr zu verschieben.

Wir werden uns dann einfach doppelt anstrengen um das Dojo noch sauberer erstrahlen zu lassen 😉

Wir freuen uns auf eure Mithilfe

Beni

Normaler Betrieb unter aktuellem Schutzkonzept

Liebe Mitglieder

Endlich wurden die Vorschriften zum Ausrichten von Sport soweit gelockert, dass auch wir wieder mit einem “normalen” Betrieb starten können.

Wir haben ein entsprechendes Schutzkonzept für unseren Club erstellt, welches auch untern angehängt ist.

Die wichtigsten Punkte sind dort erwähnt, ein wenig genauer wird im SJV Covid Schutzkonzept auf die Punkte eingegangen.

Es gilt:

  1. Nur symptomfrei ins Training kommen
  2. Abstand halten (speziell beim Reiseweg)
  3. Gründlich Hände waschen (vor und nach dem Training)
  4. Eintrag in einer Präsenzliste (für 14 Tage je Training)

Für weitere Fragen steht unser Corona-Beauftragter Micheal Knöpfel oder ich, Benjamin Kern, gerne zur Verfügung.

Ab Montag starten alle Trainigs bis auf das Judo-Training-Kids. Dieses wird erst ab dem 15.06.2020 starten. Weitere Informationen erhaltet ihr von euren Bereichsleitern.

Danke dass ihr auch weiterhin ein Teil unseres Vereins seid.

Gruss Beni


Start eingeschränkter Trainings

Hallo liebe Mitglieder

Endlich kehrt ein wenig Normalität in unser Leben zurück. Zeit, dass auch wir über die Bücher gehen und schauen wie wir das Angebot unseres Vereins trotz Corona-Virus weiter erbringen können.

Unser Dachverband der «Schweizerischer Judo und Ju-Jitsu Verband» hat ein Schutzkonzept ausgearbeitet um einen minimalen Betrieb wieder sicher stellen zu können. Dieses Konzept ist sehr einschneidend für einen grösseren Trainingsbetrieb, wir möchten aber trotzdem einen Versuch wagen um euch wieder etwas bieten zu können.

Die einzelnen Bereichsleiter haben zusammen das Schutzkonzept vorbereitet und verantworten auch deren Umsetzung. Sie sind es auch, welche auf euch zukommen und über die neuen Abläufe informieren.

Wir starten mit den Trainings für Jugendliche & Erwachsene. Bei den Schülern müssen wir für den Moment noch zuwarten und hoffen, dass sich die Situation weiter entspannt.

Ich wünsche euch einen erfolgreichen Wiedereinstieg ins Training.

Sportliche Grüsse

Beni

Weitere Informationen:

Dojo abgegrenzte Mattenfläche

Noch kein Ende des Trainings-Stops in Sicht.

Liebe Mitglieder

Leider bleibt unser Dojo auch weiterhin geschlossen. Die ersten Lockerungen vom Corona-Lockdown starten zwar, aber wir als Kontakt-Sportart werden vermutlich als letzte wieder in den regulären Betrieb übergehen können.

Darum heisst es abwarten und durchhalten. Wir informieren sobald wir genaueres wissen.

Beni